UNSER SCHULUNGSPROGRAMM SICHERHEIT

Aus- und Weiterbildung durch unser Expertenteam

!! Trainingstermine auf Anfrage !!

von 15.00 – ca. 16.30 Uhr in der Gemeinde Halle Wildsteig (Kirchbergstr. 20 in 82409 Wildsteig)

!! Teilnehmerzahl max. 15 Personen !!

bitte schriftlich Anmelden bis spätensten 7 Tage vor Schulungsbeginn

Sich im Notfall wehren können!

Die Strategie zum Schutz vor Übergriffen und Gewalt durch Selbstbehauptung.

Es geht nicht darum, den Kindern spezielle Griffe oder Techniken beizubringen, sondern ihnen durch das Training auch ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein zu vermitteln.

für Kinder und Jugendliche von 8 – 16 Jahren

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK:

  • Deeskalationstraining
  • spielerisch lernen
  • mit Spaß am Training
  • richtiges Verhalten im Notfall lernen
  • Selbstbehauptung
  • gesundes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl lernen

SELBSTVERTEIDIGUNG SPEZIELL FÜR FRAUEN

!! Trainingstermine auf Anfrage !!

von 15.00 – ca. 16.30 Uhr in der Gemeinde Halle Wildsteig (Kirchbergstr. 20 in 82409 Wildsteig)

!! Teilnehmerzahl max. 15 Personen !!

bitte schriftlich Anmelden bis spätensten 7 Tage vor Schulungsbeginn

Frauen Selbstverteidugung

Lernen Sie sich selbst zu behaupten, zu schützen und zu verteidigen, um NICHT das nächste OPFERzu sein!

Lerninhalte:

  • Deeskalation und Eigensicherung
  • sich im Notfall richtig verhalten zu können
  • gesundes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl lernen
  • mit Spaß am Training
  • Theorie in der Frauen SV
  • Abwehr von unbewaffneten Angriffen (Körperklammerungen von Vorderseite und Rückseite,
  • Würgegriffe von Vorderseite und Rückseite
  • Wurftechniken
  • Bodentechniken (gegen würgen / festhalten am Boden / )

SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR FRAUEN UND MÄNNER

!! Trainingstermine auf Anfrage !!

von 15.00 – ca. 16.30 Uhr in der Gemeinde Halle Wildsteig (Kirchbergstr. 20 in 82409 Wildsteig)

!! Teilnehmerzahl max. 15 Personen !!

bitte schriftlich Anmelden bis spätensten 7 Tage vor Schulungsbeginn

 

folgende Themen sind vorgesehen, soweit die Zeit der Trainingseinheiten ausreicht:

  • Theorie des Nahkampfes
  • Abwehr- und Verteidigungsaktion gegen realistische Angriffe aus verschiedenen Distanzen.
  • Abwehr von unbewaffneten Angriffen (Faustschläge, Körperklammerungen von Vorderseite und Rückseite,
  • Würgegriffe von Vorderseite und Rückseite)
  • Hebel und Kontrolltechniken
  • Wurftechniken